Willkommen ...

... auf der Homepage der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Cadolzburg.

Logo Cadolzburg-Wachendorf (klein)
Bildrechte KG Cadolzburg

Sie finden auf diesen Seiten (hoffentlich) das, was Sie suchen - und vielleicht sogar noch ein bisschen mehr. Sollte Ihnen jedoch eine Information fehlen, ein Fehler auffallen, oder Sie haben einen Vorschlag für die Gestaltung unseres Internetauftritts, können Sie uns gerne kontaktieren über das Kontaktformular dieser Homepage oder per Email an das Pfarramt oder Pfarrer Miertschischk.

Unsere Pfarrei gibt es online auch auf Facebook, Instagram, Youtube - und die Evangelische Jugend Cadolzburg ebenfalls. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich für unseren Pfarrei-Newsletter anzumelden.

 

 

Täglich eine kurze Andacht: Andachts-Podcast "kurz & gut".

Gemeindeleben aktuell

3D-Grafik des SARS-CoV-2-Virions
Bildrechte CDC/ Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS

Wie überall im Leben unserer Gesellschaft, so hat sich in diesen Wochen auch im kirchlichen Leben viel verändert, um die Verbreitung des neuartigen Corona-Virus zu verlangsamen. Grundsätzlich gelten dabei die Vorgaben, Leitlinien und Hinweise der Behören.

ELKB-Zeichen mit Schriftzug links
Bildrechte ELKB

Seit Sonntagnachmittag (15.3.) empfiehlt die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern allen Kirchengemeinden dringend, nun auch auf alle Gottesdienste zu verzichten - ausdrücklich auch auf Konfirmationen, Taufen, Trauungen. Nur Bestattungen sollen noch stattfinden.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm
Bildrechte ELKB

Anlässlich des sich schnell ausbreitenden Corona-Virus hat unser Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm eine Kanzelabkündigung für alle Gottesdienste am 15. März 2020 verfasst. Da viele Menschen besonders aus Risikogruppen es im Moment verständlicherweise vermeiden, in unsere Gottesdienste zu kommen, steht die Kanzelabkündigung auch auf der Homepage unserer Landeskirche zum Nachlesen.

Ein schöner Vater-Kind-Tag Andreas
Vater-Kind-Tag
Bildrechte Franziska Moll

Am 18.01.2020 war endlich wieder der Vater-Kind-Tag: Am Anfang kommt immer erst die Kennenlernrunde. Es waren viele Kinder mit ihren Vätern da. Danach zogen wir uns an und gingen spazieren. Im Wald entdeckten wir ein Tippi aus Ästen. Als wir wieder im Gemeindehaus ankamen, gab es eine leckere Gulaschsuppe und Nudeln. Zum Nachtisch gab es Joghurt mit Ananas, dazu Honig. Nach dem Essen kam das Beste vom Tag: Kerzen gießen! Ich goss eine große quadratische Kerze und eine Kugelkerze. Meine Schwester spielte währenddessen mit anderen Kindern und machte danach eine Pyramiden-Kerze.

Gruppenbild Ansprache am Kriegerdenkmal
Bildrechte privat

Wie jedes Jahr versammelte sich auch dieses Jahr am Volkstrauertag wieder die Gemeinde am Kriegerdenkmal, um den Opfern des Krieges, vor allem der beiden Weltkriege, zu gedenken. Am 17. November gestaltete die Evangelische Jugend zusammen mit Diakon Dünisch und Bürgermeister Obst die Gedenkfeiern in Deberndorf und Cadolzburg. In Deberndorf wurde sie umrahmt von der Feuerwehr, der Liedertafel und dem Posaunenchor. In Cadolzburg wurde das Gedenken vom LKG Posauenchor musikalisch untermalt und von der Feuerwehr und den Schützen umrahmt.

Termine KG Cadolzburg