Gebet

Gebet für den Frieden
Bildrechte: Myriams Fotos (Pixabay) / Pfarrei Cadolzburg

Aufgrund der erschütternden Nachrichten aus der Ukraine bieten wir heute Abend ein Friedensgebet an.

Gebet für den Frieden
Freitag, 25. Februar, 18 Uhr
Markgrafenkirche Cadolzburg

Wir halten miteinander inne, bringen unsere Furcht und Erschütterung im Angesicht der Gewalt in der Ukraine zum Ausdruck und beten für den Frieden in der Welt.

Herzliche Einladung!

Teelichte und Glaskugel
Bildrechte: ThM

Lebendiger Gott!

Du bist Da, heißt es;
Du bist gegenwärtig mitten unter uns.

Können wir das glauben?
Wagen wir, das zu hoffen?

Verstehen wir überhaupt, was das heißt:
dass Du Da bist;
dass wir Da sind
in dieser Welt voller Wunder und Rätsel,
voller Freude, Leid und Vergänglichkeit
– und mitten darin gehen wir unseren Weg?

Wir können es nicht ergründen,
das Geheimnis unseres Lebens und Sterbens,
das Geheimnis der großen Welt und der kleinen Dinge,
das Geheimnis Deiner Gegenwart.

Mein Grundgebet ThM.admin So, 05/17/2020 - 23:03
Teelichte und Glaskugel
Bildrechte: ThM

von Pfarrer Thomas (Miertschischk)

Lebendiger Gott!
Du bist Da.
Dir vertraue ich mich und die ganze Welt an.
Amen.

* * *

Lebendiger Gott!
Du bist Da.
Dir vertrauen wir uns und die ganze Welt an.
Amen.

* * * * *

Jedes gesprochene Gebet kann ich als ausführlichere Version dieses Grundgebetes verstehen.

Jeder Lebensmoment im (mehr oder weniger deutlichen) Bewusstsein der Gegenwart Gottes ist dieses Gebet ohne Worte.