Die Kirchengemeinde Cadolzburg stellt sich vor

Zur Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Cadolzburg gehören neben den lutherischen Christen im Hauptort Cadolzburg auch noch die der Ortschaften Egersdorf, Wachendorf, Greimersdorf, Gonnersdorf, Steinbach, Stinzendorf und Schwadermühle / Erzleitenmühle. (Karte unseres Gemeindegebietes).

Mittelpunkte des Gemeindelebens sind:

  • die Markgrafenkirche in der Burgstraße 6 direkt unterhalb der Cadolzburg
  • das Gemeindehaus in der Greimersdorfer Straße 15a
  • das zweites Gemeindehaus mit Gottesdienstraum in Wachendorf (Ringstraße 35)

Außerdem gibt es noch die Friedhofskapelle (Obere Bahnhofstraße 26) am Cadolzburger Friedhof.

In der Markgrafenkirche feiern wir in der Regel folgende Gottesdienste:

  • dritter Sonntag im Monat: Spätgottesdienst um 10:30 Uhr
  • an den anderen Sonntagen: 9:15 Uhr
  • Natürlich gibt es auch Ausnahmen von der Regel und andere Gottesdienste. Am besten schauen Sie deshalb in unseren Gottesdienstkalender.

Im Gemeindehaus Wachendorf feiern wir:

  • am ersten Sonntag im Monat: kein Gottesdienst (Einladung zu den Gottesdiensten in Cadolzburg oder Zautendorf)
  • an den anderen Sonntagen: 10:30 (am dritten Sonntag im Monat als "SonntagHochDrei - music, message, miteinander" einen Gottesdienst in freierer Form und mit besonderer Musik)
  • Auch hier gilt: Ausnahmen bestätigen die Regel.

In unseren Gemeindehäusern in Cadolzburg und Wachendorf treffen sich vor allem die unterschiedlichen Gruppen und Kreise unserer Kirchengemeinde, finden die Konfi8- und Konfi3-Kurse statt, und sie werden zu unterschiedlichen Veranstaltungen genutzt.

Die Kirchengemeinde Cadolzburg ist zwar eine eigenständige Kirchengemeinde mit eigenem Kirchenvorstand, bildet aber zusammen mit der Kirchengemeinde Zautendorf die Pfarrei Cadolzburg-Zautendorf. Bereits seit über 200 Jahren ist der zweite Pfarrer der Kirchengemeinde Cadolzburg zugleich Pfarrer von Zautendorf.

Das Pfarrhaus des ersten Pfarrers sowie das Pfarramt der Kirchengemeinde befinden sich in der Greimersdorfer Straße 15. Das Pfarrhaus des zweiten Pfarrers (sowie das Pfarramt der Kirchengemeinde Zautendorf) befindet sich im äußeren Burghof der Cadolzburg (Burghof 5).