Diakon

Vater-Kind-Tag
Bildrechte: Franziska Moll

Am 18.01.2020 war endlich wieder der Vater-Kind-Tag: Am Anfang kommt immer erst die Kennenlernrunde. Es waren viele Kinder mit ihren Vätern da. Danach zogen wir uns an und gingen spazieren. Im Wald entdeckten wir ein Tippi aus Ästen. Als wir wieder im Gemeindehaus ankamen, gab es eine leckere Gulaschsuppe und Nudeln. Zum Nachtisch gab es Joghurt mit Ananas, dazu Honig. Nach dem Essen kam das Beste vom Tag: Kerzen gießen! Ich goss eine große quadratische Kerze und eine Kugelkerze. Meine Schwester spielte währenddessen mit anderen Kindern und machte danach eine Pyramiden-Kerze.

Gruppenbild Ansprache am Kriegerdenkmal
Bildrechte: privat

Wie jedes Jahr versammelte sich auch dieses Jahr am Volkstrauertag wieder die Gemeinde am Kriegerdenkmal, um den Opfern des Krieges, vor allem der beiden Weltkriege, zu gedenken. Am 17. November gestaltete die Evangelische Jugend zusammen mit Diakon Dünisch und Bürgermeister Obst die Gedenkfeiern in Deberndorf und Cadolzburg. In Deberndorf wurde sie umrahmt von der Feuerwehr, der Liedertafel und dem Posaunenchor. In Cadolzburg wurde das Gedenken vom LKG Posauenchor musikalisch untermalt und von der Feuerwehr und den Schützen umrahmt.

Pfarrer und Diakon ThM.admin Do, 11/07/2019 - 14:16