Konfi8

Artikelbild Konfi-Kick-off
Bildrechte Christian Scharvogel

Am Sonntag Rogate (22.5.) starteten insgesamt 40 Konfirmandinnen und Konfirmanden der Kirchengemeinden Cadolzburg und Zautendorf in ihr Konfirmationsjahr. Zum ersten Mal wurde dieser Auftakt als "Konfi8-Kick-off-Sonntag" gestaltet: Begonnen wurde dieser mit einem Gottesdienst mit Pfarrerin und Pfarrer, Liedern vom SonntagHoch3-Team aus Wachendorf, Kerstin Schober an der Orgel und natürlich den neuen "Konfis" mit ihren Familien.

Konfi3

Die zukünftigen Konfirmandinnen und Konfirmanden (und ihre Eltern) werden von uns gegen Ende der 2. Klasse angeschrieben und zum Konfi3-Kurs eingeladen. Denn bei uns beginnt seit einigen Jahren die Vorbereitung auf die Konfirmation mit einem Kurs für Drittklässler, der ungefähr das Winterhalbjahr über dauert. Ausführlichere Informationen zu Konfi3 gibt es hier von Diakon Dünisch, der für Konfi3 bei uns zuständig ist.

Konfirmationsspruch

Gegen Ende des Konfi8-Kurses - meistens auf der Freizeit - suchen sich die Konfirmanden/innen einen Bibelvers als Konfirmationsspruch aus. Dieser Spruch wird ihnen im Konfirmationsgottesdienst vom Pfarrer / von der Pfarrerin zugesagt und soll sie wie der Taufspruch als Segensspruch durch das Leben begleiten.