Musik

Anfang der 90er Jahre traf sich eine Gruppe sangesfreudiger Menschen und studierte hauptsächlich Taizé-Gesänge und Gospels ein. Daraus gründete sich im Jahr 1992 Carmina Nova. Im Laufe der Zeit kamen Lieder älterer und neuerer Komponisten hinzu. So umfasst unser Repertoire heute sowohl Gospels und Taizé-Gesänge als auch Werke von z.B. Melchior Frank, Heinrich Schütz, J.S. Bach, Hugo Distler u.a.

Kirchenmusik ThM.admin Fr, 11/22/2019 - 19:33