Predigt zum Nachhören - gehalten am Israelsonntag 2020 von Pfarrer Thomas (Miertschischk))

Schma Jisrael (19. Jahrhundert)
Bildrechte: Wolfgang Sauber (CC BY-SA 4.0)

Hier können Sie die Predigt von Pfarrer Miertschischk vom 16. August 2020 (Markgrafenkirche Cadolzburg) nachhören.

Predigttext: keiner (aber Bezugnahmen auf Bibeltexte, die im Gottesdienst gelesen worden waren: Jesaja 40,12-31; 5. Mose 6,4-9; Markus 12,28-34)

Thema: 3 Dinge, die wir über das Judentum wissen sollten, und durch die wir mit dem Judentum tief verbunden sind.

  1. ein einziger Gott und Schöpfer (barmherzig und gnädig, geduldig ...)
     
  2. Gottes Weisungen (Tora) (auf die sich auch Jesus berufen hat)
     
  3. die große Geschichte Gottes mit dem Volk Israel und darüber hinaus mit allen Menschen und der Welt (Barmherzigkeit Gottes als "roter Faden")

Das Bild zum Audio zeigt den hebräischen Text des jüdischen Glaubensbekenntnisses "Schma Jisrael" (19. Jahrhundert - Jüdisches Museum Franken in Schwabach) Foto: Wolfgang Sauber - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=66157953